Schüler Westdeutscher Meister

Schülerteam des PVG domminiert die Konkurrenz

 

„Souveräne Vorstellung, mannschaftlich überzeugt“, so kommentierte Nachwuchstrainer Walter Stuckert den Titelgewinn seines Schülerteams bei den Westdeutschen Meisterschaften im Prellball. Die PVG-Truppe um Timm Adamy, Leon Becker, Max Deinert, Maurice Hummel, Cedric Schiers, Tristan Tegtmeyer und Nadim Wilhelm dominierte in der Sporthalle „Am Hirschbach“ in Zeilhard die Konkurrenz. Schon im Auftaktspiel gegen den Kölner TB zeigten die Gundernhäuser eine starke Leistung und fertigten die Domstädter deutlich mit 44:17 ab. Auch in der zweiten Begegnung knüpfte man nahtlos an das Vorspiel an und schlug den Westfalenmeister FrischAuf Altenbochum klar mit 41:25. Nachdem nun die beiden im Vorfeld gehandelten Favoriten deutlich geschlagen wurden und man einen Überblick über die noch folgende Konkurrenz hatte, war klar dass die Begegnung mit dem TuS Meinerzhagen bereits die Vorentscheidung um den Titel bringen würde. Die Siegerländer stemmten sich lange gegen die 37:28 Niederlage, mussten aber letztendlich die Überlegenheit des PVG anerkennen. In den Spielen gegen Winterhagen (49:20), Bonn (47:19) und Lippspringe (33:23) gab es reichlich Einsatzzeiten für die Jüngeren im Team, die ihre Sache gut machten, und somit ihren Beitrag am Titelgewinn leisteten.

 

PVG Schülerinnen auf Platz 3

 

Auch die Schülerinnen Katharina Bayer, Katharina Hanstein und Lara Speyer zeigten eine ordentliche Leistung und konnten mit zwei Siegen gegen Berkenbaum (35:31/41:28) den 3. Platz belegen. Die Niederlagen gegen Kierdorf (34:43/27:37) und Meister Winterhagen (31:39/33:35) hielten sich in Grenzen und das Trio sicherte sich, wie auch die Jungs, die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Osterrode/Harz.

 

 

Endklassement

 

weibliche Jugend 11-14

1. TV Winterhagen                             248:181                 12:00

2. TV Kierdorf                                     228:207                 08:04

3. PV Gundernhausen                      201:213                04:08

4. TV Berkenbaum                             162:238                 00:12

 

männliche Jugend 11-14

1. PV Gundernhausen                      251:132                12:00

2. FA Altenbochum                            216:172                 10:02

3. TuS Meinerzhagen                        225:167                 08:04

4. TV Jahn Bad Lippspringe              171:187                 06:06

5. Kölner TB                                       171:193                 04:08

6. ATV Bonn                                       156:233                 02:10

7. TV Winterhagen                             138:244                 00:12    

 

weibliche Jugend 15-18  

1. TV Winterhagen

(keine Mannschaft aus Hessen am Start)

 

männliche Jugend 15-18

1. TV Kierdorf

(keine Mannschaft aus Hessen am Start)

Das könnte Dich auch interessieren...

+++ Weihnachtsfeier 2017 – Samstag 16.12.: ab 19.00 Uhr Gasthaus Krone in Gundernhausen +++
+++ Vereinsmeisterschaften 2017 – Samstag, 16.12.: ab 13:00 Uhr in der Bürgerhaushalle in Gundernhausen +++