Minis und Jugend holen Titel

Die drei Nachwuchsmannschaften der Prellballer konnten die Spielrunde Hessen/Pfalz erfolgreich abschließen und für den PVG bei den Minis und Jugend den Titel eines Hessenmeisters mitnehmen. Bereits in der Vorrunde wurde der Grundstein für die Abschlußplazierungen gelegt.

 

Timm Adamy, Maurice Hummel und Leon Kraus konnten ihren zweiten Platz aus der Vorrunde verteidigen. Gegen Tabellenführer Rieschweiler 1 lieferten sich die Jungs eine packende Begegnung. Nach einem deutlichen Rückstand konnte das Team ausgleichen und in der Folge durch eine technisch anspruchsvolle Spielweise sogar mit 3 Punkten in Führung gehen. Vermeidbare Fehler bei der Angabe gaben  letztendlich den Ausschlag, dass die Pfälzer in der Schlußphase das Spiel nochmals drehen konnten. Durch einen Sieg gegen das an diesem Tag stärkstem Team, die SKG Ober-Ramstadt, wurde der zweite Platz gesichert und somit auch die Hessenmeisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Die Teams aus Zeilhard waren chancenlos und die Ergebnisse gingen auch in dieser Höhe in Ordnung.

 

Anders das Auftreten der männlichen Jugend um Moritz Bickert, Carsten Brendel, Tobias Finger und Kai Lammerskötter. Obwohl die Jungs in den letzten Wochen ordentlich trainieren und einen guten Eindruck machen, bringen sie es im Wettkampf einfach nicht rüber. Bemühen allein reicht nicht, es fehlt im Moment der richtige Biß die spielentscheidenden Situationen zu erkennen und dann auch  für sich zu entscheiden. Besonders auffällig war dies in der Partie gegen Ludwigshafen. Vom Potential her sind beide Mannschaften gleichwertig, doch die Pfälzer nutzten die dem PVG fehlenden Tugenden und konnten dadurch einen sicheren Sieg einfahren. Die weiteren Begegnungen konnte man zwar gewinnen, doch auch hier tat man sich schwer.

 

Unser Schüler/Innen Eva Breitwieser, Lisa Kipp und Tom Lammerskötter spielten als Spielgemeinschaften mit der SKG Ober-Ramstadt. Die Jungs wurde Erster und das Mixedteam belegte einen guten 3. Platz.

 

PVG Minis –  gegen

TV Rieschweiler 1

33-35

TV Rieschweiler 2

34-35

TV Rieschweiler 3

32-30

SKG Ober-Ramstadt

36-33

TV Zeilhard 1

49-30

TV Zeilhard 2

39-33

TV Zeilhard 3

41-30

 

Endklassement

 

Platz

Mannschaft

Punkte

1

TV Rieschweiler 1

28:02

2

PV Gundernhausen

22:06

3

SKG Ober-Ramstadt

22:06

4

TV Zeilhard 1

11:17

5

TV Rieschweiler 2

11:17

6

TV Zeilhard 2

09:19

7

TV Rieschweiler 3

04:24

8

TV Zeilhard 3

04:24

 

PVG / SKG Mixed –  gegen

PVG/SKG Jungs

29-36

TV Rieschweiler 1

25-35

TV Rieschweiler 2

29-29

TSV Ludwigshafen

25-30

 

PVG / SKG Jungs –  gegen

PVG/SKG Mixed

36-29

TV Rieschweiler 1

33-30

TV Rieschweiler 2

35-22

TSV Ludwigshafen

39-21

 

Endklassement

 

Platz

Mannschaft

Punkte

1

PV / SKG Jungs

15:01

2

TV Rieschweiler 1

13:03

3

PV / SKG Mixed

07:09

4

TV Rieschweiler 2

05:11

5

TSV Ludwigshafen

00:16

 

PVG Jugend –  gegen

TSV Ludwigshafen

30-33

TV Rieschweiler mJ

41-40

TV Zeilhard wJ

36-22

TV Rieschweiler wJ

36-19

 

Endklassement

 

Platz

Mannschaft

Punkte

1

TSV Ludwigshafen

15:01

2

PV Gundernhausen

13:03

3

TV Rieschweiler 1

08:08

4

TV Zeilhard wJ

04:12

5

Rieschweiler wJ

00:16

Das könnte Dich auch interessieren...

+++ Weihnachtsfeier 2017 – Samstag 16.12.: ab 19.00 Uhr Gasthaus Krone in Gundernhausen +++
+++ Vereinsmeisterschaften 2017 – Samstag, 16.12.: ab 13:00 Uhr in der Bürgerhaushalle in Gundernhausen +++